- IBC, Fässer, Kanister,
     Blister, usw.

  - selbständige
     Durchführung

  - schnelle + einfache
     Anwendung

  - sicheres
     Prüfergebniss
 
Kuhlmann Förderanlagen
Tiegelstraße 7
26689 Augustfehn / Stahlwerk

Telefon: 04489 404 82 -0
Telefax: 04489 404 82 -22

info@kuhlmann-foerderanlagen.de

CONTRIX® ist eine Vorrichtung zur Luftdifferenzialprüfung von Großpackmitteln wie zum Beispiel IBC, Fässer, Kanister, Blister, usw. Durch CONTRIX® sind Sie in der Lage, selbständig die notwendigen Dichtheitsprüfungen in Ihrem Betrieb vorzunehmen. Es können dabei bis zu 6 IBC gleichzeitig angeschlossen werden. Als wesentlicher Effekt kann auf die aufwendige Tauchbadprüfung verzichtet werden. Schnelligkeit und Einfachheit in der Anwendung, sowie die Sicherheit des Prüfergebnisses machen CONTRIX® zum optimalen Werkzeug.





Rechtlich müssen Dichtheitsprüfungen an IBC in regelmäßigen Zeitabständen erfolgen, bei IBC für flüssige Stoffe z.B. alle 2,5 Jahre. Für die meisten IBC sind nur zwei rüfverfahren zugelassen. Die aufwendige Tauchbadprüfung (kompletter IBC wird in ein Wasserbad getaucht) und die Luftdruck-Differenzialprüfung - CONTRIX®. Die betriebsinterne Dichtheitsprüfung muss einem kompetenten Mitarbeiter übertragen werden. Außerdem muss eine Prüfdokumentation in Prüfberichten und auf dem Typenschild des IBC erfolgen. Die Prüfdokumente sind auf Verlangen der Behörde vorzulegen. (Die erforderlichen Muster für Prüfberichte stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung).

 
Aktualisiert am:

Copyright by KUHLMANN Förderanlagen